Strolghino

Dies ist eine dünne salami, typisch für die parmensische Poebene. Sie entsteht aus dem gleichen Fleisch wie der culatello di zibello g.u.. und wird mit salz und gewürzen bearbeitet, “eingesackt“ und von hand im naturdarm eingebunden. Der Naturdarm, der besonders dünn und porös ist, fördert eine schnelle reifung. Man geniesst sie noch weich, begleitet von einem Glas lieblichen lambruscos.

It is a small sausage, typical from Parma lowlands. It is obtained from the same cut of meat as P.D.O. Culatello di Zibello. After being salted and spiced up it is manually put into a natural casing and tied. The casing, which is particularly thin and porous, favours its quick curing. It can be tasted when still tender, accompanied by semi-sweet Lambrusco wine.